Wenn die Schwiegereltern plötzlich miterben


"Verheiratet - nun ist es nicht mehr nötig, an besondere Regelungen zu denken, denn wir können jetzt füreinander da sein und erben gegenseitig."

Eine weit verbreitete Meinung, die nicht oft genug mit der Realität konfrontiert werden muss: Es ist tatsächlich deutlich anders!

Da kommt der Artikel in der Süddeutschen Zeitung genau richtig ...

Mit dem Pflichtteil der Eltern hatte man sich befasst und sich dann doch gegen ein Testament entschieden - und schließlich sollte vom gemeinsam erwirtschafteten Vermögen ja auch etwas zurück in beide Herkunftsfamilien, wenn man auf eigene Kinder hat verzichten müssen. Jetzt sind die Eltern gestorben - braucht es denn nun wirklich noch Regelungen?

                                                                    vorherigen Artikel ansehen - nächsten Artikel ansehen

 

Kontakt

Telefon:
09260 / 964985-8
Anfrage per E-Mail