Testamentsvollstrecker - ein bisschen wie Sherlock Holmes

 

Wie sieht ein Vollstrecker aus? Blond, Anfang 40, nettes Lächeln - zumindest im Fall von Elke Fischer. Die gelernte Bankfachwirtin aus Steinberg (Kreis Kronach) ist zertifizierte Testamentsvollstreckerin. Sie ist eine Art Treuhänder, den ein Verstorbener dazu bestimmt hat, seinen Willen umzusetzen.

Per Testament wird ein Testamentsvollstrecker oft dann benannt, wenn komplexe Zusammenhänge zu bewältigen sind oder es darum geht, den Frieden in Erbengemeinschaften zu bewahren.

... so die Einleitung eines Artikels, der Ende 2018 im Zusammenhang einer Vorsorgeserie im Fränkischen Tag erschienen ist.

Weiterlesen ...

                                                             vorherigen Artikel ansehen  -  nächsten Artikel ansehen

 

Kontakt

Telefon:
09260 / 964985-8
Anfrage per E-Mail