Wärme der Erinnerung


Wenn einem im Winter der eigenen Trauer
die Tränen zu gefrieren scheinen,
dann ist es gut,
die Wärme der Erinnerung zuzulassen.

Hab keine Angst
sie schwimmen nicht davon,
versickern nicht im Boden und werden unsichtbar.

Sie sammeln sich im großen Meer deiner Gedanken.

Deine Tränen von heute
werden zum großen Schatz von morgen.

                                                             vorherigen Artikel ansehen  -  nächsten Artikel ansehen

 

Kontakt

Telefon:
09260 / 964985-8
Anfrage per E-Mail